Zum Inhalt wechseln

Willkommen in unserem Forum

Logge Dich ein oder registrier Dich um den vollen Zugang zum Forum zu bekommen. Registrieren ist kostenlos.

Close
Foto

Drucktuch-Unterlage von Roterfaden


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
14 Antworten in diesem Thema

#1 reduziert

reduziert

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 137 Beiträge

Geschrieben 20 Mai 2013 - 09:10

Angehängte Datei  Drucktuch.jpg   78,56K   33 Mal heruntergeladen

 

Auf meinem Schreibtisch hatte ich die letzten Jahre eine Unterlage aus schwarzem Leder liegen. Stabil, wertig und schön anzusehen. Doch man muss auch einmal seine Werkzeuge und Sichtweisen ändern.

Seit dieser Woche habe ich die Unterlage aus Drucktuch von Roterfaden aus Saarbrücken im Einsatz.

Eine ganz andere Haptik, noch sehr weich und gummi-artig, wird sich die Oberfläche in eine glatte Fläche verändern. Ich kenne das von einem Schlüsselanhänger aus diesem Material.

 

Die Schreibunterlage ist recht klein, siehe den Vergleich mit dem MacBook Air 11". Aber auch das reduziert das Blickfeld auf die aktuelle Arbeit, das richtet den Fokus wirklich scharf.

 

Noch ist das Material durch die gerollte Lieferung nicht ganz platt auf der Schreibtischoberfläche liegend, aber das ändert sich mit der Zeit, kenne das von einer früheren Plastikunterlage.

 

Die kräftige Farbe und das individuelle Druckmuster sind ein schöner Kontrast zum hellen Schreibtisch.

 

Angehängte Datei  Drucktuch2.jpg   61,64K   30 Mal heruntergeladen

 

 



#2 Tintenpfote

Tintenpfote

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 220 Beiträge

Geschrieben 20 Mai 2013 - 19:15

Danke für die Vorstellung. Ich suche auch schon lange nach einer neuen Unterlagen und hatte hierauf ein Auge geworfen.



#3 karlimann

karlimann

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge

Geschrieben 20 Mai 2013 - 20:10

naja, schön ist doch was anderes. 

 

Ich würde schon wahnsinnig werden, wenn das Teil nicht plan aufliegt. Mein 7,99 Teil aus einem Würzburger Schreibwarenladen liegt z.b. absolut plan auf. 



#4 Tintenpfote

Tintenpfote

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 220 Beiträge

Geschrieben 21 Mai 2013 - 11:37

Die Unterlage aus dem schwedischen Möbelhaus fängt mit der Zeit an sich zu wellen, also genau andersrum. Sie verdreckt auch gerne und alles klebt an ihr fest. Aber sie schützt alles vor Tinte. ;)



#5 pm0001

pm0001

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • LocationHeusenstamm

Geschrieben 11 Juni 2013 - 11:54

Hab auch eine Unterlage von RF.

Allerdings rolle ich die nur bei Bedarf auf, wobei ich mal schauen muss wie sich die Unterlage dauerhaft schlägt.

 

Der Vorteil ist gerade das SChreiben auf Einzelpapieren. Da leistet die Unterlage wirklich einen guten Dienst.



#6 owl

owl

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 45 Beiträge
  • LocationBattweiler

Geschrieben 27 Juni 2013 - 04:05

Lustig. Gerade gestern hab' ich mir diese Unterlagen im Shop von roterfaden genauer angesehen und hier ist schon der passende Thread dazu :-)

 

Wie weich ist die Unterlage? Ich hatte bisher nur Schreibunterlagen aus Plastik oder Leder. Und wie lange dauert es, bis die Unterlage plan auf dem Schreibtisch aufliegt?

Muss dann nur noch in Erfahrung bringen, ob es die Unterlagen auch in "Custom"-Größen gibt. Die im Shop angebotene Größe ist mir deutlich zu klein, wenn große Tastatur, Maus und Papierkram drauf Platz finden sollen, ohne dass ich beim Schreiben ständig das Papier herumschieben muss, um nicht über eine Kante zu schreiben.



#7 karlimann

karlimann

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge

Geschrieben 27 Juni 2013 - 19:45

Doofe Frage, du bist doch nicht weit weg von Saarbrücken. Warum fährst du nicht einfach bei Roterfaden mal vorbei?



#8 owl

owl

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 45 Beiträge
  • LocationBattweiler

Geschrieben 27 Juni 2013 - 20:28

Doofe Frage, du bist doch nicht weit weg von Saarbrücken. Warum fährst du nicht einfach bei Roterfaden mal vorbei?

Stimmt schon - vom Büro bis nach Saarbrücken hab' ich weniger als 20 km. Das Problem ist die Zeit, die ich für einen Besuch dort investieren müsste - und Zeit ist ein Gut, von dem ich momentan viel zu wenig habe :-(



#9 karlimann

karlimann

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge

Geschrieben 28 Juni 2013 - 17:05

Ich bin ehrlich gesagt, froh, daß ich dort nicht in der Nähe wohne. Nicht auszudenken was mich das schon gekostet hätte :D. Und X47 ist doch auch in Saarbrücken. Nein, das ist gut so, daß das weit weg ist :-)



#10 reduziert

reduziert

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 137 Beiträge

Geschrieben 28 Juni 2013 - 17:45

Ich bin ehrlich gesagt, froh, daß ich dort nicht in der Nähe wohne. Nicht auszudenken was mich das schon gekostet hätte :D. Und X47 ist doch auch in Saarbrücken. Nein, das ist gut so, daß das weit weg ist :-)

 

Ich traue es mich ja fast nicht dir zu sagen, Karl, Matthias von X47 hat mir da eine SneakPeak auf etwas Neues gewährt :)



#11 karlimann

karlimann

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge

Geschrieben 28 Juni 2013 - 17:54

Das kann ja fast nur was für's iPhone sein? 



#12 owl

owl

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 45 Beiträge
  • LocationBattweiler

Geschrieben 29 Juni 2013 - 07:01

Ich bin ehrlich gesagt, froh, daß ich dort nicht in der Nähe wohne. Nicht auszudenken was mich das schon gekostet hätte :D. Und X47 ist doch auch in Saarbrücken. Nein, das ist gut so, daß das weit weg ist :-)

Ach du Sch...ande. Die sind *auch* in Saarbrücken? Wusste ich zum Glück bis jetzt nicht :-\



#13 karlimann

karlimann

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge

Geschrieben 29 Juni 2013 - 18:58

Ein guter Rat von mir: geh da nicht hin! :-)



#14 Tintenpfote

Tintenpfote

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 220 Beiträge

Geschrieben 30 Juni 2013 - 11:45

Ich bin ehrlich gesagt, froh, daß ich dort nicht in der Nähe wohne. Nicht auszudenken was mich das schon gekostet hätte :D. Und X47 ist doch auch in Saarbrücken. Nein, das ist gut so, daß das weit weg ist :-)

DEM schließe ich mich voll und ganz an! Auch was X47/X17 betrifft. ;)

 

Aber man könnte ja mal einen Wochenendtrip...



#15 karlimann

karlimann

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge

Geschrieben 01 Juli 2013 - 06:16

ja, das habe ich mir auch schon überlegt. Und man könnte mal einen Abstecher nach Luxembourg machen, da war ich auch noch nie.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0