Zum Inhalt wechseln

Willkommen in unserem Forum

Logge Dich ein oder registrier Dich um den vollen Zugang zum Forum zu bekommen. Registrieren ist kostenlos.

Close
Foto

Midori Traveler's Notebook


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
59 Antworten in diesem Thema

#21 karlimann

karlimann

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge

Geschrieben 23 April 2013 - 06:11

Ich nutze momentan ein Midori Passport für Termine etc., das große Midori für private Notizen. Mein X47 liegt jetzt mal im Schrank beim anderen Spielzeug :D.

 

Mal sehen, wie lange ich diese Kombi nutze, so insgeheim schiele ich auch noch auf einen A5 TB. 

 

Gruß

Karl



#22 Wolfi

Wolfi

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 69 Beiträge

Geschrieben 26 Juli 2013 - 12:39

Nuzt Ihr alle Eure Midoris noch? Ich nutze momentan das Kleine mit dem Wochenkalender + Notizheft, wenn ich mal wenig dabei habe und evtl. Termine eintragen muss (ansonsten habe ich einen Kalender mit Ringmechanik) und das Große als Eßtagebuch (ich muss was abspecken) und für diverse Listen.

 

Ich habe übrigens festgestellt, dass es von Muji (das ist so ein Laden mit japanischen Accessoires und auch ein paar Schreibwaren) blanko Notizhefte gibt, die genau in das Midori Passpor size passen. Nennen sich Passport Notebook. Die gibt es in blau und rot für je 1,50 €. Das Papier ist nicht so toll (also Füller scheint durch, an eigen Stellen blutet es auch durch), aber ich finde es ist für schnelle Notizen auf jeden Fall eine Alternative zu den teueren Originalen.

 

Wie nutzt Ihr eure Midoris und seid ihr noch zufrieden?



#23 karlimann

karlimann

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge

Geschrieben 27 Juli 2013 - 08:00

Mein Passport ist eingemottet. Ich nutze momentan mein großes Midori für Termine, Notizen etc und bin soweit zufrieden. Nur im Sommer ist das doch recht groß, so daß man es nicht immer dabei haben kann. Aber immer am Ende der Woche übertrage ich die Termin in iCal, so dass ich einen gewissen Überblick immer am Handy dabei habe.



#24 Tinteundmeer

Tinteundmeer

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 31 Beiträge
  • LocationLübeck

Geschrieben 27 Juli 2013 - 11:34

Hallo,
ich nutze mein großes TN mit wachsender Begeisterung. Ich habe zurzeit drei Einlagen: selbstgebundener Kalender mit Chronodex - System, ein Notizbuch als NAP und noch ein blanko Notizbuch, das ich als Tagebuch nutze. Mit zwei Schlaufen ein Kaweco Dia II und einen Bleistift montiert.
Das TN ist im Arbeitsalltag immer mit dabei. In der Freizeit nur, wenn ich eine Tasche oder Rucksack mitnehme.
Aber das TN hat meine RF Taschenbegleiter vorerst in den Ruhestand geschickt.
VG
Manfred

#25 Tintenpfote

Tintenpfote

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 220 Beiträge

Geschrieben 27 Juli 2013 - 18:44

Ich habe übrigens festgestellt, dass es von Muji (das ist so ein Laden mit japanischen Accessoires und auch ein paar Schreibwaren) blanko Notizhefte gibt, die genau in das Midori Passpor size passen. Nennen sich Passport Notebook. Die gibt es in blau und rot für je 1,50 €. Das Papier ist nicht so toll (also Füller scheint durch, an eigen Stellen blutet es auch durch), aber ich finde es ist für schnelle Notizen auf jeden Fall eine Alternative zu den teueren Originalen.

Jupp, die Tintentauglichkeit des Papiers ist nicht besonders gut. Wer mehr wissen möchte, kann sich meinen Test dazu hier durchlesen: http://www.tintenpfo...zheft-passport/

(Ich bin eigentlich kein Freund des reinen verlinkens eigener Beiträge, aber hier geht es ja primär um etwas Anderes.)



#26 reduziert

reduziert

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 137 Beiträge

Geschrieben 28 Juli 2013 - 07:57

Ich nutze das "große Midori" als Ideenspeicher, Skizzenbuch, ScrapBook, etc., die kleinen Midoris (Star Edition, Normal) als Kalender und Tagesplan-Bücher. Und ich wechsle bei den "Kleinen" gerne die Cover fabrlich passend zur Kleidung :)



#27 balu

balu

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 25 Beiträge
  • LocationÖsterreich

Geschrieben 09 August 2013 - 06:49

Hi!

 

Ich hab mir jetzt auch ein zugelegt. Ein Midori Travelers Notebook Passport Size in braun.

 

Bin echt begeister. Wie viele Inlays verwendet ihr? Ich hab momentan 2 drinnen.

 

MfG



#28 reduziert

reduziert

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 137 Beiträge

Geschrieben 09 August 2013 - 10:53

Hallo balu,

 

manchmal eine Einlage, manchmal zwei, wie eben gebraucht. Dazu in dem großen und kleinen Midori jeweils eine Ziptasche, im Großen noch ein Kraft-Paper-Folder. Das zweite Kleine hat immer nur eine oder zwei Einlagen. 

Mal schauen, was mit dem Limitierten passieren wird. Meine Frau munkelte etwas von meinem Geburtstag und so. 



#29 balu

balu

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 25 Beiträge
  • LocationÖsterreich

Geschrieben 09 August 2013 - 19:35

Ich nutze momentan 2 Inlays. Das Blank-Heftchen, das eh dabei war und ich hab mir ein Dreierset karierte Heftchen mitbestellt.

Ich kann auf unlinierten Papier nicht schreiben. Da hab ich noch viel mehr Sauklaue als sonst. ;-)



#30 Rena

Rena

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge
  • LocationHessen

Geschrieben 11 August 2013 - 08:41

Hi!
 
Wie viele Inlays verwendet ihr? Ich hab momentan 2 drinnen.
 
MfG


Hallo Balu,

ich habe im großen und im kleinen Midori jeweils zwei Einlagen. Ein Kalender und ein kariertes Heftchen im Kleinem und ein Kalender und ein liniertes Heft im Großem, sowie jeweils eine Ziptasche. Ich nutze meine Midoris als Terminplaner, deshalb brauche ich den Kalender. Zuerst hatte ich nur die limitierte Passportgröße, weil man diese Größe in jede Handtaschen unterbringen kann aber auf Dauer war mir der Kleine doch zu klein als Terminplaner.
Nun habe ich mein großes Notebook liebgewonnen und die Handtaschen müssen eben an das Notebook angepasst werden.
Mein Papier habe ich auch lieber mit Linien, ob kariert oder liniert ist mir egal.
Schönen Sonntag, Irene
Gruß, Irene

#31 9zehn75

9zehn75

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 30 Oktober 2013 - 15:13

Ich nutze mein großes MTN nur noch sporadisch und für bestimmte Zwecke. Mein tägliches Arbeitsbuch ist mittlerweile ein "nachgebautes" TN, in das DIN A5-Hefte eingelegt werden können. Mir war der Raum bei dem originalen MTN einfach zu klein und die Auswahl an verfügbaren Heften zu überschaubar (insbesondere bei Kalendern).

 

Außerdem kann ich so je nach Laune die Hefte austauschen und - wenn ich Lust habe - aus dem nachgebauten DIN A5-TN in den Roterfaden Taschenbegleiter umziehen.



#32 reduziert

reduziert

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 137 Beiträge

Geschrieben 31 Oktober 2013 - 22:07

Ich nutze meine mittlerweile fünf(!) Midoris mit weiter wachsender Begeisterung und befürchte weiteren Zuwachs!



#33 Julia

Julia

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderators
  • 213 Beiträge

Geschrieben 01 November 2013 - 07:46

Alle gleichzeitig, reduziert?


Viele Grüße,
Julia

Mein Blog rund um Schreibwaren: http://penandpaperpassion.de

#34 reduziert

reduziert

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 137 Beiträge

Geschrieben 01 November 2013 - 07:53

Alle gleichzeitig :)

 

Als Kalender, Notizbuch, Skizzenbuch, Aufgabeliste. Habe sowohl midori-eigene Einlagen eingelegt, transportiere aber auch Fieldnotes damit. Da habe ich momentan für 3 Projekte je ein eigenes Fieldnotes angelegt.



#35 Sven

Sven

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 73 Beiträge

Geschrieben 01 November 2013 - 08:08

Die Midoris reizen mich auch, aber ich bin mir nicht sicher ob ich mit der Größe klar komme. Wenn es sie in A5 und A4 geben würde, hätte ich sicher schon eines.

#36 reduziert

reduziert

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 137 Beiträge

Geschrieben 01 November 2013 - 08:31

Sven, bau dir ein Modell :D



#37 Sven

Sven

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 73 Beiträge

Geschrieben 01 November 2013 - 14:09

Ich bin leider nicht so der Bastler

#38 herbert

herbert

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 27 Beiträge
  • LocationNRW

Geschrieben 02 November 2013 - 19:33

Ich gehöre mittlerweile auch zu den Midori-TN Enthusiasten. Ich war vor 2 Monaten im Mekka aller schreibbegeisterten und Notizbuchfanatiker, in Japan. Da habe ich in einem Schreibwarenladen das Midori gesehen, man konnte auch ein künstlich gealtertes (rampioniertes?) Exemplar in die Hand nehmen. Tja, die gewinnen rampioniert noch an Charme.

Ich habe die unlinierten Hefte sowie einen Wochenkalender zum Selbermachen sowie die Plastiktasche (vorn Zip, hinten Einstecktasche).

Den Wochenkalender nutze ich als Reisekalender (bin viel unterwegs, da stehen dann termingenau alle wichtigen Infos wie Flugnummer, Hoteladresse, etc.).

Die Hefte wie ein normales NAP. Super Papier!

Durch das schmale Format passt es in die Innentasche von Jackets und den meisten Jacken. Ist großartig.

und wichtige Unterlagen für meine Reisen falte ich passend wie für C3 Umschläge, dann lege ich die rein. Da verliert sich nichts wegen der rauhen Lederinnenseite, und in den Plastikabteilen finden Währungen (hinten die Universalwährung USD, vorn die jeweilige Landeswährung) sowie allerlei Fahrkarten und Tickets Platz.

Die robuste Machart erlaubt auch das unkomplizierte Mitnehmen in allen möglichen Taschen.

Das Buch führt wegen der Einfachheit des Designs zum Skizzieren und Entwerfen ebenso wie zum Notieren.

Ich hab das jetzt erst geschrieben, weil ich erst mal eine Weile damit üben wollte, bevor ich Stellung beziehe. Ich bin aber sehr von dem Midori angetan.

Das wird wohl auch eine Weile so bleiben.

Manchmal spiele ich mit dem Gedanken, noch ein weiteres Heft einzulegen, denn "zu dick" gibt es ja nicht, das Buch gewinnt durch "Überladung" eher noch an Charme.

Eine gute Entdeckung im Jahr 2013, hätte ich wohl schon früher haben können.

Mal sehen, wie bei meiner Schreibwut die Anzahl der Leerhefte abnimmt. Ich habe mich reichlich eingedeckt, und da ich mindestens einmal, meist zweimal im Jahr, nach Japan komme, werde ich wohl über die Runden kommen (oder auch nicht?)

 

Mal sehen, wie es sich entwickelt.

Ich brauche natürlich demnächst den "richtigen" Wochenkalender, klar doch.

 

Gruß

Herbert



#39 Tintenpfote

Tintenpfote

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 220 Beiträge

Geschrieben 04 November 2013 - 21:01

Ich bin auch schon wieder am umplanen. ;) Mein Taschenbegleiter in A6 ist für die Arbeit zu klein, und wird sonst zu dick. Jetzt dachte ich, dass ich zweiteile, einmal was in A5, um auch A4 Seiten einmal gefaltet geschützt transportieren zu können und einmal was Kleines. Da käme ein MTN in Passport gerade recht, so als "immer dabei"... *seufz*



#40 Wolfi

Wolfi

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 69 Beiträge

Geschrieben 05 November 2013 - 09:57

Tintenpfote, ich habe noch ein passport size der Star edition und eins in braun. beide will ich loswerden. Falls du Interesse hast, mache ich die Tage endlich mal Bilder und stelle die hier in Marktplatz.






Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0