Zum Inhalt wechseln

Willkommen in unserem Forum

Logge Dich ein oder registrier Dich um den vollen Zugang zum Forum zu bekommen. Registrieren ist kostenlos.

Close
Foto

Papierösen - wie nennt man die genau?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 reduziert

reduziert

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 137 Beiträge

Geschrieben 04 März 2013 - 18:56

Leider ist die Maximalbegrenzung für Bilder hier sehr klein, daher will ich meine Bilder nicht noch weiter herunterskalieren und verlinke so auf meinen Blogartikel, bei dem die Bilder einsehbar sind.

 

http://reduziert.tum...er-erfolgte-aus

 

Wie heißen denn die gezeigten Papierösen? Suche den "Fachnamen", da ich welche bestellen will.

 

Bester Gruß

Thorsten



#2 reduziert

reduziert

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 137 Beiträge

Geschrieben 04 März 2013 - 19:01

Bekam eben den Hinweis, es heißt "Bindfadenverschluss". Kennt jemand eine Bezugsquelle?



#3 karlimann

karlimann

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge

Geschrieben 05 März 2013 - 06:15

Also früher hatten wir bei uns daheim die Poststelle von Trautskirchen. 

 

Dort gab es zum Verpacken bzw. zum Verschließen von verschiedenen Säcken oder Kisten auch solche "Verschlüsse". D.h. ich würde an Deiner Stelle mal zum nächsten Staples rennen und dort mich umschauen, in Nbg. in der Sigmundstraße ist ein relativ großer Staples.

 

Für sehr große Briefumschläge, also so dicke, richtig feste, wurden diese Verschlüsse auch benutzt. 



#4 eleu

eleu

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 27 Beiträge
  • LocationBielefeld

Geschrieben 05 März 2013 - 08:52

Teuer sind die Dinger derzeit: 6 Euro für 2 Stück bei MIDORIS und sie nennen sich

Eyelets & Stringsticker

Müssen aber auf einer glatten Unterlage geklebt sein, sonst halten sie nicht!

Ich mache sie seit Jahrenden selber:
einen schönen Knopf oben, einen kleinen flachen Knopf als Gegnstück auf der Unterseite mit Zwirn auf den Deckel des Buches nähen, schönen Faden dran der entweder ganz um das Buch langt und an dem Knopf festgeschlungen wird
oder an den unteren Deckel noch mal den gleichen " Doppelknopf" nähen.
Kaufst Du Dir schöne Knöpfe, ist es leider auch teuer!!!

#5 reduziert

reduziert

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 137 Beiträge

Geschrieben 05 März 2013 - 19:04

Danke für euer Feedback! Hilft.



#6 karlimann

karlimann

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge

Geschrieben 06 März 2013 - 06:18

Also beim Staples kennen die sowas nicht. Ich war da gestern und hab gefragt. 



#7 reduziert

reduziert

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 137 Beiträge

Geschrieben 06 März 2013 - 13:41

Hey Karl, danke dir! Sehr nett!

#8 Julia

Julia

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderators
  • 213 Beiträge

Geschrieben 06 März 2013 - 15:49

Hab sowas ehrlich gesagt, auch noch nirgends gesehen.


Viele Grüße,
Julia

Mein Blog rund um Schreibwaren: http://penandpaperpassion.de

#9 reduziert

reduziert

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 137 Beiträge

Geschrieben 06 März 2013 - 16:06

Ich habe heute noch im Haus eine Nietenzange gefunden und eine Lochzange, Nieten sind auch hier, mal schauen, ob ich mit Karton und den Nieten eventuell am Wochenende mal etwas "zusammen-hacke".



#10 eleu

eleu

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 27 Beiträge
  • LocationBielefeld

Geschrieben 06 März 2013 - 18:15

Hallo, ich habe mal eben aus einer Ikea Schreibblockpappe eine kleine Mappe (nun A5) gebastelt mit dem oben erwähnten Knopfverschluss.

 

Angehängte Datei  Knopfverschluss.JPG   164,9K   12 Mal heruntergeladen

Angehängte Datei  mappe mit Knopfverschluss.JPG   189,48K   14 Mal heruntergeladen



#11 Tintenpfote

Tintenpfote

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 220 Beiträge

Geschrieben 06 März 2013 - 19:12

Das sieht super aus!

Eine gute Sache, um günstig ein schönes Notizbuch selber zu machen.



#12 eleu

eleu

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 27 Beiträge
  • LocationBielefeld

Geschrieben 06 März 2013 - 19:15

Darin bewahre ich die Briefe auf, die ich noch beantworten muss.

 

@ Tintenpfote, Du hast eine nettes Bild!



#13 Tintenpfote

Tintenpfote

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 220 Beiträge

Geschrieben 06 März 2013 - 19:16

Tolle Idee, ich glaube das kupfer ich mir ab. Meine Briefe fliegen einzelnd auf dem Schreibtisch im Chaos herum, denen würde sowas gut tun. Danke! :)






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0