Zum Inhalt wechseln

Willkommen in unserem Forum

Logge Dich ein oder registrier Dich um den vollen Zugang zum Forum zu bekommen. Registrieren ist kostenlos.

Close
Foto

News von Montblanc


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
19 Antworten in diesem Thema

#1 ralph

ralph

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 8 Beiträge

Geschrieben 24 Februar 2013 - 08:30

Hallo und Guten Morgen,

 

na, was sagt ihr denn zu dem neuen von Montblanc ?

 

http://www.montblanc...good-collection

 

Mich würden mal Eure zahlreichen Meinungen interessieren!

 

Grüße aus Köln - es schneit leicht -

Ralph



#2 Julia

Julia

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderators
  • 213 Beiträge

Geschrieben 25 Februar 2013 - 09:24

Ich finde -wie du weißt-, die "alte" 2009er Version schöner.
Ich mag ja Platin eher als Gold. Eine Version des 2009er in Platin wäre schön gewesen.

Aber so hab ich ein bissl gespart.
Viele Grüße,
Julia

Mein Blog rund um Schreibwaren: http://penandpaperpassion.de

#3 Christian

Christian

    Administrator

  • Administrators
  • 84 Beiträge

Geschrieben 25 Februar 2013 - 17:13

Ich bin kein Fan der Meisterstücke.

 

Ich finde die einfach zu… schlicht.

Und auch dieser Montblanc ist nett, aber ich finde ihn nicht besonders. Ok, ein Saphir. Nett. Platiniert. Auch nett. Keine Frage. Nicht missverstehen.

Aber es haut mich einfach nicht vom Hocker.

 

Aber grundsätzlich ist es sicherlich schon ein grundsolider Stift. Und für Fans sicher eine sehr tolle Bereicherung.



#4 Tintenpfote

Tintenpfote

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 220 Beiträge

Geschrieben 25 Februar 2013 - 21:53

Ich schließe mich Christian an. Die Meisterstücke haben einfach nichts Besonderes, das den hohen Preis rechtfertigt. Außer Statussymbol sind sie in meinen Augen nichts.
Generell bin ich kein Fan von Montblanc, meinem MB 342 von anno älter liebe ich aufgrund seiner Feder, und der Albert Einstein hat mich auch begeistert, trotzdem mag ich die Firma nicht besonders.


#5 Justanotherpen

Justanotherpen

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge
  • LocationBayern

Geschrieben 02 März 2013 - 11:59

Hmmm ich sehe das ein bisschen anders: Ich finde es eher Schade, wenn an dem klassischen Modell "herumexperimentiert wird". Lieber eine komplette eigene Kollektion, als den Klassiker "aufbohren".

 

LG Michael 


--------------------

Bitte besuchen Sie auch meinen Blog unter http://justanotherpen.de

Vielen Dank!


#6 reduziert

reduziert

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 137 Beiträge

Geschrieben 02 März 2013 - 16:32

Ich besitze nur einen alten Montblanc Carrera. Dafür aber viele Tinten der Firma, die ich wirklich sehr schätze, also die Tinten.

 

Die Sondermodelle und limitierten Editionen sind nicht in meinem Beuteschema, finde die Füller meist nicht einmal schön.

Aber einen alten, einfachen und schlichten, Montblanc werde ich mir dennoch irgendwann holen, wenn ich ein Schnäppchen finde. Weil so ein einfacher Füller schon Stil hat.



#7 dr.snooze

dr.snooze

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 02 März 2013 - 19:28

Das  Meisterstück haut mich nicht so vom Hocker, ganz im Gegensatz zum Johannes Brahms. Der gefällt mir verdächtig gut.



#8 Julia

Julia

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderators
  • 213 Beiträge

Geschrieben 02 März 2013 - 19:45

Mir gefallen die Meisterstücke schon ganz gut, sie sind halt einfach schlicht und elegant.
Aber diese Edition gibt mir "zu wenig".
Viele Grüße,
Julia

Mein Blog rund um Schreibwaren: http://penandpaperpassion.de

#9 karlimann

karlimann

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge

Geschrieben 03 März 2013 - 09:08

Ich habe auch zwei MB. Einen habe ich gebraucht bei penexchange gekauft und den anderen habe ich über meine Arbeit bekommen. Gekauft hätte ich mir das nicht unbedingt, weil die Meisterstücke auch nicht so mein Fall sind. Meiner ist mir einfach zu klein und dünn. 

 

Aber welcher MB mir schon sehr gut gefallen würde ist die Lennon Variante. Aber 700EUR für einen Füller, dessen Materialwert nicht mal 100 EUR sind, ist schon eine Ansage. Leider gefällt mir der verdammt gut.....



#10 dr.snooze

dr.snooze

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 03 März 2013 - 10:01

karlimann, wenn du schon so anfängst, weiß ich, wo das enden wird :P

#11 reduziert

reduziert

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 137 Beiträge

Geschrieben 03 März 2013 - 10:19

Na Karl, deine Frisur ist Beatle-esk, daher würde ein Brahms oder Mozart sowieso nicht passen :D



#12 Tintenpfote

Tintenpfote

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 220 Beiträge

Geschrieben 03 März 2013 - 13:46

Hm, ich habe aber auch keine Einstein-Frisur. Heißt das jetzt, ich darf den Füller nicht kaufen? ;)

Abgesehen davon, habe ich nicht mal eben 3000€ für einen Füller.



#13 karlimann

karlimann

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge

Geschrieben 03 März 2013 - 22:35

Der Lennon kostet ca 700€, das ist schon auch eine heftige Hausnummer.



#14 Tintenpfote

Tintenpfote

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 220 Beiträge

Geschrieben 05 März 2013 - 20:08

Ich meine neu direkt vom Händler liegen die alle bei ca. 750€.

Später steigt der Preis gewaltig, so liegt der Einstein inzwischen bei fast 3000€. :(

 

Wer eine gute Wertanlage sucht, kauft die Limited Editions von Montblanc gleich bei Erscheinen, wartet ein bisschen und verkauft sie dann. ;)



#15 dr.snooze

dr.snooze

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 05 März 2013 - 21:22

Dann "muss" ich sie aber unbenutzt im Schrank aufbewahren, oder?

#16 Tintenpfote

Tintenpfote

    Erfahrenes Mitglied

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 220 Beiträge

Geschrieben 06 März 2013 - 19:10

Ich denke ja. Glaube kaum, dass sie gebraucht für das gleiche Geld weggehen werden.



#17 dr.snooze

dr.snooze

    Mitglied

  • Members
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 06 März 2013 - 20:22

das wär nix für mich. ich möchte meine "Schätzchen" auch benutzen und nicht als mittel- bis langfristige Geldanlage sehen..



#18 Julia

Julia

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderators
  • 213 Beiträge

Geschrieben 07 März 2013 - 07:47

Genauso geht mir das auch. Ich bin überhaupt nicht der Typ für "etwas kaufen, um es hinzulegen und später zu verkaufen".

Was ich kaufe, wird benutzt. Egal, ob das "ohne Benutzung" später mehr wert hätte oder nicht. 


Viele Grüße,
Julia

Mein Blog rund um Schreibwaren: http://penandpaperpassion.de

#19 Yellow

Yellow

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 04 Februar 2014 - 13:43

Montblanc ist schon eher was für Leute, die ihr Statussymbol aufpeppen wollen. Ich finde es ist ein wenig wie die Marke ''Apple'' bei den Smartphone Usern ;)

Sieht schick aus, aber von den Funktionen und der Leistung können viele weit aus günstigere Marken genausp mithalten, wenn nicht sogar überbieten :)



#20 Julia

Julia

    Erfahrenes Mitglied

  • Moderators
  • 213 Beiträge

Geschrieben 04 Februar 2014 - 17:43

Naja, man kann weder sagen, dass Montblanc (noch Apple) eine schlechte Qualität haben. Man erhält eine top Qualität und jeder muss für sich wissen, was er für einen Füller (oder ein Smartphone) ausgeben will. Und wenn einem der Füller und das Handling gefällt (und das Geld da ist), dann sollte man ihn kaufen. Ob Montblanc oder nicht Montblanc.
Viele Grüße,
Julia

Mein Blog rund um Schreibwaren: http://penandpaperpassion.de




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0